Jetzt testen
beste-schwestern

Blut ist dicker als Wasser

Als die Tierpflegerin Eva mit ihrer Tochter Marie den Zoo besucht, kommt es zu einem missverständlichen "Abenteuer".

Premium | Comedy | Staffel 1, Folge 1 | Do. 31.01.2019, 22:35 Uhr
ab 12Mehr bei RTL.de
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Ganze Staffel
Ganze Staffel

Beste Schwestern – Informationen zur Serie

Beste Schwestern ist eine sympathische, familiäre Comedy-Serie. AmĂĽsant erzählt wird die Geschichte der so unterschiedlichen Schwestern Eva (Mirja Boes) und Toni (Sina Tkotsch), die sich zusammen mit Evas Tochter Marie (Lauralena Marisol Lehrich) eine Wohnung teilen. Dabei wird das Verhältnis der Schwestern immer wieder durch Liebe, Beruf und Familie auf die Probe gestellt – und trotz aller Widrigkeiten halten sie letztlich doch zusammen.

Beste Schwestern – Besetzung (Cast)

Schauspieler Rolle
Mirja Boes Eva Gumpert (2018 – 2019)
Sina Tkotsch Toni Gumpert (2018 – 2019)
Lauralena Marisol Lehrich Marie Gumpert (2018 – 2019)
Patrick Kalupa Daniel Wolff (2018 – 2019)
Leslie Malton Gabriele Schönstein (2018 – 2019)
Oliver Fleischer Kurt Koslowski (2018 – 2019)

Wovon handelt die deutsche Comedy Beste Schwestern?

Eines Tages platzt Toni (Sina Tkotsch) in die Wohnung ihrer älteren Schwester Eva (Mirja Boes). Sie kommt gerade von einem längeren Aufenthalt auf Ibiza, wo sie sich vor allem wegen der guten Partys aufgehalten hat. Jetzt will sie bei Eva einziehen - und das Chaos ist vorprogrammiert.  Denn Eva ist eine taffe, alleinerziehende Mutter. Mit viel Selbstdisziplin bringt sie ihren Beruf als Tierpflegerin mit ihrem Job als Mutter unter einen Hut. Ihre kleine Schwester Toni ist eher das Gegenteil – unzuverlässig und chronisch arbeitsscheu. Trotz aller Unterschiede meistern die Schwestern zusammen die Schwierigkeiten des Lebens. Dabei können sie sich stets auf die Hilfe ihrer Mutter Gabriele (Leslie Malton) verlassen, die die beiden städnig aus einem neuen Dilemma herausholt.

Woher kennt man den Cast von Beste Schwestern?

Die Darstellerinnen der beiden Schwestern sind keine Unbekannten am deutschen TV-Himmel: Mirja Boes ist seit 2002 regelmäßig auf den Bildschirmen zu sehen und spielte unter anderem in der Comedysendung Die Dreisten Drei (2006) und der Serie Angie (2006-2008) mit. Auch ihre BĂĽhnenshows Alles LĂĽge mit Mirja Boes und Ich bin Boes feierten groĂźen Erfolg. Ihre Kollegin und Serien-Schwester Sina Tkotsch ist aus Serien wie Tatort, Der letzte Zeuge und Die Cleveren bekannt. Auch in den Kinofilmen Gangs (2009) und Groupies bleiben nicht zum FrĂĽhstĂĽck (2010) stand sie vor der Kamera. Gemeinsam ergeben die beiden Frauen in Beste Schwestern ein Team, welches viel Leichtigkeit und Charme in die lustige Familien-Serie zaubert.

Beste Schwestern – Weitere Informationen

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 18.01.2018, RTL

Regisseur

  • Dennis Satin (8 Episoden) und Daniel Rakete Siegel (8 Episoden)

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Beste Schwestern

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffel-Anzahl

  • zwei Staffeln

Episoden-Anzahl

  • 16 Episoden

Länge der Episoden

  • etwa 23 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Du bist ein Fan von deutschen Sitcom-Formaten? Dann schaue dir jetzt  Beste Schwestern auf RTL+ als Online-Stream an.