Die Paten

Bei der Planung einer Klassenfahrt f├╝hlt sich Eva von zwei Helikopterm├╝ttern vorgef├╝hrt: Ist sie etwa eine schlechte Mutter, weil sie nicht vorgesorgt und keinen Paten f├╝r Marie hat? Pah, warum auch - sie strotzt schlie├člich vor Gesundheit! Doch bei einem Arbeitsunfall im Zoo wird Eva schlagartig klar, wie schnell das Leben doch vorbei sein kann. Sie setzt umgehend eine Liste mit m├Âglichen Paten auf: Gabriele, Toni, Daniel. Doch weder Daniel noch Gabriele zeigen im weiteren Verlauf der Ereignisse auch nur den Hauch von Verantwortungsbewusstsein. Bleibt nur noch Toni. Eva wittert eine Chance, Tonis Patenf├Ąhigkeit zu testen, als Marie Eva bittet, bei einer Lehrersprechstunde ein gutes Wort f├╝r sie einzulegen. Doch Toni vermasselt es gr├╝ndlich. Sie h├Ąlt den Hausmeister f├╝r Maries Physiklehrer - und flirtet zu allem ├ťberfluss auch noch mit ihm. Eva erkennt, dass keiner von ihrer Liste zum Paten taugt - aber alle zusammen k├Ânnten sie es schaffen. Als: Die Paten! Doch auch dieser fromme Wunsch geht nicht in Erf├╝llung.