Annäherungen

Lizzy fällt es weiterhin schwer, Betty nichts über ihr Verhältnis mit Prof. Wehmann erzählen zu können. Unterdessen betreut Betty Konrad Schönfelder, der an Chorea Huntington leidet. Er traut sich nicht, seiner Tochter Carla von der Krankheit zu erzählen, obwohl diese erblich ist. Als sich herausstellt, dass Carla schwanger ist und das ungeborene Baby betroffen sein könnte, wird der Druck auf ihren Vater noch größer.