Unter Druck

Betty und der neue Verwaltungsdirektor Jan Petersen geraten aufgrund seiner Sparmaßnahmen in Streit. Während sich Betty bei Dr. Behring über Petersen beschwert, wird Talula klar, was der Grund für ihre ständige Übelkeit sein könnte. Behring steckt in der Zwickmühle, schließlich muss er als kommissarischer Chefarzt die Kosten für die gesamte Klinik im Auge behalten. Zudem hat er persönlich einen guten Draht zu Petersen.