Missverständnisse

Betty versucht, die Gründe für Dr. Behrings andauernde Midlife-Crisis zu verstehen. Sie erfährt durch Lizzy von Behrings Gefühlen für ihre Vorgängerin auf der Station, Betty Dewald. Zudem hat Betty genug davon, dass Holger sich ständig vor der Arbeit drückt. Gemeinsam hecken die Schwestern einen Plan aus, der Holger am Ende sogar um Arbeit betteln lässt. Yannick versucht unterdessen weiterhin, Ava zu beeindrucken.