Jetzt testen
bobo-siebenschlaefer-die-ersten-abenteuer-von-bobo

Bobo besucht den Zoo

Der kleine quirlige Bobo lebt gemeinsam mit Mama und Papa in einer großen Stadt in einem Haus mit Garten. Zusammen mit seiner Familie hat er jede Menge Spaß. Bobo besucht mit Mama und Papa den Zoo und macht dort mit den Affen Kunststücke.

Premium | Kinder | Staffel 1, Folge 1 | Do. 01.09.2022, 00:00 Uhr
ab 0
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Bobo Siebenschläfer – Informationen zur Serie

Bobo ist ein kleiner Siebenschläfer, der mit seinen Eltern in einem kleinen Haus lebt. Die deutsche Kinder-Zeichentrickserie, die auf der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Markus Osterwalder basiert, richtet sich an Kids zwischen zwei und vier Jahren. In jeweils fünfminütigen Episoden werden spannende Geschichten aus Bobos Alltag erzählt. Und am Ende einer Folge schläft der süße Bobo (fast) immer zufrieden ein.

Worum geht es bei Bobo Siebenschläfer?

Der kleine Zeichentrick-Siebenschläfer erlebt mit seinen Eltern die Abenteuer des Alltags. In der ersten Staffel besucht er zum Beispiel den Zoo und macht dort mit einem Affen Kunststücke, oder er baut sich unter dem Küchentisch im Elternhaus eine gemütliche Höhle. In anderen Episoden geht er mit seiner Mama in den Supermarkt, wo Bobo mit dem Einkaufswagen durch die Gänge kurven darf. Die erste Staffel der Zeichentrickserie wurde 2014 zunächst in der Sendung mit dem Elefanten und später auch im Ableger Elefantastisch ausgestrahlt. Im Jahr 2020 erschien die zweite Staffel mit weiteren 26 Episoden, daneben gibt es die Geschichten von Bobo zusätzlich auf DVD. Wem das noch nicht genug ist, der findet die Abenteuer von Bobo Siebenschläfer auch als Hörspiele, gesprochen vom Schauspieler und Erzähler Karl Menrad. Alle Gutenachtgeschichten rund um den Siebenschläfer, der am Ende von (fast) jeder Episode friedlich einschlummern kann, basieren auf der erfolgreichen Kinderbuchreihe von Markus Osterwalder.

Können Kinder bei Bobo Siebenschläfer etwas lernen?

Obwohl die kleinen Abenteuer von Bobo, die er im Alltag erlebt, natürlich in erster Linie unterhalten sollen, haben sie durchaus auch einen erzieherischen Ansatz. So wird beispielsweise spielerisch erklärt, wie man sich beim Überqueren einer Straße zu verhalten hat, oder dass kleine Kinder wie Bobo ihr Eis von der Eisdiele besser im Becher verputzen sollten als in der Waffel, weil sie sich sonst noch mehr vollkleckern. In der Folge "Bobo lässt einen Drachen steigen" wird erklärt, wieso Bobo die Schnur seines Drachen immer festhalten muss und wie man erkennt, woher der Wind kommt. Die kurzen Geschichten werden langsam erzählt und von einem Sprecher mit einfachen Sätzen umschrieben, die es leicht machen, dem Text zu folgen. Die Dialoge zwischen Bobo, seinen Eltern und weiteren Charakteren sind kurz und informativ gehalten. Kleine Kinder werden den knuffigen Siebenschläfer bestimmt schnell ins Herz schließen – und dabei die eine oder andere wichtige Information für das Leben mit aufnehmen.

Bobo Siebenschläfer – Die ersten Abenteuer – Weitere Informationen

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 27.09.2014, WDR

Regisseur

  • Dorothee Mersmann (2014-2020, 52 Folgen)

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Bobo Siebenschläfer

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffel-Anzahl

  • Zwei Staffeln

Episoden-Anzahl

  • 52 Episoden

Länge der Episoden

  • etwa 5 Minuten

Ähnliche Serienformate

Kannst du es nicht erwarten, deinen Kindern das nächste Abenteuer von Bobo Siebenschläfer zu zeigen? Dann streame direkt eine Folge der Zeichentrickserie auf RTL+!

  • Serien
  • Bobo Siebenschläfer - Die ersten Abenteuer von Bobo

© 2022 RTL interactive GmbH