Zwei Amerikaner in Großbritannien (1) | Folge 1

Staffel 4, Folge 1, Länge 42 Min, ab 12

Inhalt:

Brennan und Booth hat es nach England verschlagen. Dort hält Brennan eine Vorlesung in Oxford. Ein Dozent der Fakultät, Ian Wexler, wird zu einem Einsatz gerufen. Er bittet Booth und Brennan mitzukommen. Ein Auto mit einer Leiche darin wird aus der Themse gefischt. Es handelt sich dabei um die Millionenerbin Portia Frampton. Sie war die Geliebte von Lord Harry, Sprösslings des Dukes of Innesfort und somit Mitglied der königlichen Familie.
Weniger Infos | Cast

¬© 2020 RTL interactive GmbH