Born to Kill: A Class of Evil Episode 5

Professor Lou Schlesinger und Ermittlerin Jackie Sebire untersuchen den Kriminalfall des Meistermanipulators Peter Tobin. 2006 tötet der Handwerker Tobin die 23-jährige Angelika Kluk in einer Kirche in Glasgow und versteckt ihre Leiche unter den Holzdielen am Beichtstuhl. Als die Ermittler nach dem kaltblütigen Mörder suchen, stoßen sie in Tobins Wohnhaus auf die sterblichen Überreste zweier junger Frauen, die bereits 1991 spurlos verschwanden.