Jetzt testen

Die Hexe von Tokyo

Das imaginäre Zeitalter der Götter, die "Shinka-Ära", hat begonnen ... 20 Jahre nach dem Krieg hat es Japan mit übermenschlichen Wesen zu tun! Während einige ihre Kräfte verstecken und nicht erkannt werden wollen, suchen andere Wesen nach Ruhm und genießen die Aufmerksamkeit der Sterblichen! Um die neuen Erdenbewohner zu schützen, sie aber auch unter Kontrolle zu halten, wurde eine Sondergruppe des Ministeriums für Sozialwesen, der Abteilung "Übermensch", eingerichtet. Mitten im Alltag des "Supermenschen Büro" ist Hitoyoshi Jirou, als einzig "normaler" Mensch, angestellt. Eines Tages wird er jedoch gezwungen, sich der Bürgerwehr anzuschließen - von diesem Tag an ist er selbst ein gejagter der japanischen Regierung ...

Anime | Staffel 1, Folge 1 | WATCHBOX
ab 12Mehr bei WATCHBOX
Merken
Die Hexe von Tokyo

Alle Genres

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set
| Box-Set

Concrete Revolutio (Ger Sub) - Informationen zur Serie

Zwanzig Jahre liegt der letzte Krieg zurück. Und ein neues Zeitalter ist angebrochen: das Zeitalter der Götter. Wesen mit übernatürlichen Fähigkeiten finden auf der Erde ihre neue Heimat, was nicht ohne Konflikte vonstattengeht. Concrete Revolutio ist eine Animeserie des renommierten Studio Bones, welche 2015 international Premiere feierte.

Concrete Revolutio: Besetzung (Cast)

SynchronsprecherRolle
Christopher KohnJirou Hitoyoshi (2015)
Daniela MolinaKikko Hoshino (2015)
Paul MatzkeHyouma Yoshimura (2015)
Tim MoeseritzDaishi Akita (2015)
Sebastian FitznerFuurouta (2015)
Inken BaxmeierEmi Kino (2015)
Christoph BankenMagotake Hitoyoshi (2015)
Steven MertingRaito Shiba (2015)

Was ist ĂĽber die Produktion der Serie Concrete Revolutio bekannt?

Die japanische Serie Concrete Revolutio ist bisher in zwei Staffeln erschienen. Offiziell bekannt gegeben wurde das Projekt im Juli 2015. Regie übernahm der Seiji Mizushima, der bereits bei Serien wie Neon Genesis Evangelion (1995), Fullmetal Alchemist (2003) sowie BlazBlue: Alter Memory (2013) engagiert war. Als Schöpfer der Serie gilt der japanische Drehbuchautor Shō Aikawa, der schon seit den 80er Jahren an Drehbüchern zahlreicher Animes beteiligt war. Die originale Staffel von Concrete Revolutio erschien in 13 Episoden zwischen Oktober und Dezember 2015 im japanischen Fernsehen. Etwa zeitgleich wurde ein Manga mit dem gleichen Namen, das zum Genre Seinen gehört, über den Verlag Kadokawa Shoten veröffentlicht. Den Eröffnungssong von Concrete Revolutio steuerte die Gruppe ZAQ bei – unter dem Titel Katararezu Tomo.

Welche Produktionen stammen neben Concrete Revolutio vom japanischen Animestudio Bones?

Bereits 1998 existierte das japanische Animationsstudio Bones. Ehemalige Mitarbeiter des Studio Sunrise (Gundam, Cowboy Bebop) – Masahiko Minami, Hiroshi Ōsaka sowie Toshihiro Kawamoto – gründeten damals das Entertainmentunternehmen. Zu den ersten filmischen Werken zählt die Kollaboration mit Studio Sunrise mit dem Titel Cowboy Bebop: Knockin' on Heaven's Door, auch unter dem Namen Cowboy Bebop – The Movie bekannt. Seitdem realisierte das japanische Unternehmen für Animeproduktionen zahlreiche international bekannte Serien. Dazu gehören das 2003 zum ersten Mal veröffentlichte Fullmetal Alchemist, sowie das spätere Spin-off Fullmetal Alchemist: Brotherhood. Auf einem gleichnamigen Manga basierte die Serie Soul Eater, die Bones zwischen 2008 und 2009 umsetzte. Internationale Aufmerksamkeit erhielt daneben das Anime Noragami (2014) des japanischen Studios. Für Animefans sind zudem Serien wie My Hero Academia (2016) inklusive Fortsetzungen und Mob Psycho 100 (2016) keine unbekannten Namen. Beide Produktionen sind ebenfalls den kreativen Köpfen von Studio Bones zu verdanken.

Concrete Revolutio: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2015

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2015

Regisseur

  • Seiji Mizushima

Produktionsland

  • Japan

Genre

  • Anime

Titellied

  • Katararezu Tomo von ZAQ

Originaltitel

  • Concrete Revolutio: ChĂ´jin gensĂ´

Originalsprache (OV)

  • Japanisch

Staffel Anzahl

  • 2 Staffeln (auf TVNOW verfĂĽgbar: 1 Staffel)

Episoden Anzahl

  • 24 Episoden

Länge der Episoden

  • Etwa 25 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Die Serie Concrete Revolutio von Studio Bones kannst Du nun auf TVNOW anschauen!

© 2020 RTL interactive GmbH