Jetzt testen
cosmo-wanda-wenn-elfen-helfen

Wer will schon erwachsen sein? / Energie-Alarm

1. So hatte sich das Timmy nicht vorgestellt, als er sich wĂĽnschte, endlich mal ein Erwachsener zu sein. 2. Timmy wĂĽnscht sich von Wanda und Cosmo ein ganz besonderes Videospiel.

Premium | Kinder | Staffel 1, Folge 1 | Fr. 20.01.2023, 00:00 Uhr
ab 6
Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Cosmo & Wanda – Wenn Elfen helfen: Informationen zur Serie

Cosmo & Wanda – Wenn Elfen helfen ist eine amerikanische Zeichentrickserie aus den Jahren 2001 bis 2017. Die Serie handelt von Timmy Turner, einem zehnjährigen Jungen, der von seinen Eltern oft vernachlässigt wird. Aus diesem Grund hat er zwei Elfenpaten, Cosmo und Wanda, die ihm jeden Wunsch erfüllen, den er sich vorstellen kann. Dabei geraten sie oft in lustige Abenteuer und müssen Timmys Wünsche immer wieder mit viel Kreativität umsetzen.

Cosmo & Wanda – Wenn Elfen helfen: Synchronstimmen

Synchronsprecher/in Rolle
Hannes Maurer (Staffel 1–9)
Christian Zeiger (Staffel 10)
Timmy
Ilya Welter Wanda
Norman Matt Cosmo
Hans Bayer Mr. Turner
Michaela Kametz Mrs. Turner
Davide Brizzi A.J.
Julius Heckter Chester
Daniela Reidies Chloe Carmichael
Katja Liebing Poof
Sarah BrĂĽckner Trixie

Worum geht es in Cosmo & Wanda?

Timmy Tuner ist zehn Jahre alt und lebt mit seinen Eltern in der fiktiven Stadt Dimmsdale. "Mom" und "Dad" spielen keine so große Rolle in Timmys Leben, denn sie merken nicht, was im Leben ihres Sohnes geschieht. So entgeht den Turners auch, dass Timmy seine Babysitterin Vicky ganz und gar nicht leiden mag. Nur gut, dass Timmy ein Elfenpaar zur Seite gestellt wird. Die Elfen Cosmo und Wanda übernehmen die Aufgabe von Zauberpaten und versuchen, Timmy den Alltag zu erleichtern. Obwohl Cosmo und Wanda ständig versuchen, Timmy bei seinen Abenteuern zu helfen, führt das oft zu unerwarteten und chaotischen Ergebnissen. Zusammen mit seinen besten Freunden Chester und A.J. muss Timmy auch gegen den tyrannischen Schulleiter Mr. Crocker und andere böse Charaktere kämpfen – zum Beispiel gegen Kobolde, einen Flaschengeist und sogar Außerirdische.

Wer sind die Protagonisten der Serie?

Mit seinem braunen Haar, seinen blauen Augen und seinem Hasengebiss ist Timothy "Timmy" Tiberius Turner der Inbegriff eines liebenswerten, aber auch etwas schrulligen Jungen. In seinem anthrazitfarbenen Hosenanzug, dem pinken T-Shirt und der passenden Kappe ist er immer bereit, in ein neues Abenteuer zu starten. Timmy ist neugierig, abenteuerlustig und ein wenig naiv. Trotz seines jungen Alters besucht er bereits die fünfte Klasse, wo er allerdings aufgrund von Faulheit und mangelnder Aufmerksamkeit schlechte Noten schreibt. Zu allem Überfluss hat er auch noch einen cholerischen Klassenlehrer namens Denzel Crocker, der ihm das Leben schwer macht. Um das Ganze abzurunden, wird Timmy von Francis, einem gewalttätigen Schläger, verfolgt. Doch er hat auch Freunde, wie den überdurchschnittlich intelligenten A.J. und den mittellosen Chester. Mit ihnen teilt er seine Liebe für Comics, Videospiele, Baseball und Fernsehen.

Timmys Eltern sind ein Mysterium, deren wahre Vornamen über die Jahre der Serie hinweg verborgen bleiben. Es ist, als ob sie nur als Mom und Dad existieren. Zu Beginn der Serie sind nicht einmal ihre Gesichter zu erkennen. Mom war einst als Maklerin tätig, doch später ist sie nur noch Hausfrau und kümmert sich um den Haushalt. Dad hingegen arbeitet in einer Bleistiftfabrik und kommt oft mit unsichtbaren Kratzern und Schrammen nach Hause. Obwohl sie Timmy lieben, lassen sie ihn oft unbeaufsichtigt. Ihre Tollpatschigkeit und Dummheit sind offensichtlich, als sie Vickys Boshaftigkeit nicht erkennen oder diese einfach ignorieren. Sie bemerken auch nicht, wenn sie anderen Menschen zur Last fallen. Auf die magischen Aktivitäten in ihrem Haus reagieren sie ebenfalls überraschend gleichgültig, als ob es etwas Alltägliches wäre.

Chester McBadbat: Ein Junge, der in derselben Klasse wie Timmy ist und trotzdem eine Weltreise entfernt scheint. Seine blonden Haare, grünen Augen und Sommersprossen werden von schäbigen Klamotten begleitet, die seine Armut widerspiegeln. Chester lebt mit seinem Vater in einer heruntergekommenen Wohnwagensiedlung und wird oft von anderen Kindern verspottet. Obwohl Chester oft das Opfer der Umstände zu sein scheint, strahlt er durch seinen selbstlosen und hilfsbereiten Charakter. Leider hat er eine allergische Reaktion auf Mädchen, was ihn oft in Verlegenheit bringt.

A.J. ist ein Klassenkamerad von Timmy. Er entstammt einer wohlhabenden Familie und sein außergewöhnlich hoher Intelligenzquotient ist in seiner Klasse unerreicht. Sein Lehrer überschüttet ihn nur so mit Bestnoten. Trotzdem lässt sich A.J. gerne auf Spiele und Abenteuer mit Timmy und Chester ein, liest Comics und spielt Konsolenspiele.

Cosmo Julius Cosma ist der Ehemann von Wanda, der Vater von Baby Poof und der magische Patenonkel von Timmy. Mit seinen grünen Haaren und Augen sowie seiner schwarzen Hose, seinem weißen Hemd und seiner schwarzen Krawatte sieht er aus wie ein Gentleman. Doch was seine geistigen Fähigkeiten betrifft, ist er alles andere als ein Musterbeispiel: Er ist schwerfällig und ungeschickt, und seine Zauber verursachen meistens mehr Probleme, als sie lösen. Es ist keine Seltenheit, dass Timmys Wünsche durch Cosmo in die Hose gehen, denn Cosmo hört oft nicht richtig zu und missversteht die Wünsche. Trotzdem hat Cosmo ein großes Herz und opfert sich oft für seine Familie auf. Insbesondere, wenn es um die Sicherheit von Timmy, Wanda oder Poof geht, ist er bereit, sich selbst in Gefahr zu bringen.

Wanda Venus Cosma (geb. Farywinkle) ist die Ehefrau von Cosmo, die Mutter von Baby Poof und die Patentante von Timmy. Wandas pinkes Haar ist in Form einer Elvistolle über ihre Stirn frisiert und auch ihre Augen haben diese Farbe. Wanda ist das genaue Gegenteil von Cosmo: Sie ist streng, regelbewusst, diszipliniert und gewissenhaft, neigt aber manchmal zur Nörgelei. Ihre Liebe zu Cosmo ist grenzenlos und sie ist sehr besorgt um Timmy, besonders wenn der Junge sich von Cosmo etwas wünscht. Oft muss sie die Fehltritte von Timmy oder Cosmo ausbügeln.

Cosmo & Wanda – Wenn Elfen helfen: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 30. März 2001

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 27. Januar 2003

Regisseur

  • Butch Hartman

Produktionsland

  • Kanada, USA

Genre

Titellied

  • The Fairly OddParents Theme Song

Originaltitel

  • The Fairly OddParents

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffelanzahl

  • 10 Staffeln

Episodenanzahl

  • 172 Episoden

Länge der Episoden

  • ca. 22 Minuten

Auszeichnungen

  • BMI Film & TV Award
  • Annie Award
  • Emmy Award
  • Golden Reel Award

Ă„hnliche Serien-/Filmformate

Schau dir Cosmo und Wanda an und tauche ein in die zauberhafte Welt der Feen! Lass dich von den lustigen Abenteuern von Timmy und seinen magischen Paten verzaubern und erlebe jede Menge SpaĂź. Starte jetzt eine Folge Cosmo und Wanda im Online Stream auf RTL+!