Zweifelhaftes Geständnis

Die Stewardess Martha Krell wird ermordet in ihrem Hotelzimmer aufgefunden. Obwohl sie vergewaltigt und erstochen wurde und ihr Körper Zeichen heftiger Gegenwehr aufweist, finden sich im Zimmer außer der Leiche keinerlei Spuren eines Verbrechens, weil der Raum offenbar akribisch gereinigt wurde. Das Szenario kommt den Ermittlern nicht unbekannt vor und erinnert an einen unaufgeklärten Mord, der fünf Jahre zurückliegt. Damals war die Stewardess Sue Stein auf dieselbe Art vergewaltigt und getötet worden - und die bei Martha entdeckten Samenspuren weisen dieselbe DNA auf wie die bei Sue Stein gefundenen. Die komplizierte Suche nach dem Mörder beginnt... Der zwölfjährige Ty Hawkins wird erschlagen in seinem Bett gefunden. Alles deutet darauf hin, dass sein zwei Jahre älterer Bruder Matt ihn ermordet hat, doch Nick zweifelt an dieser Theorie. Er versucht deshalb alles, um den Jungen zu entlasten und den wahren Mörder zu finden, trügt ihn sein Gefühl oder soll er Recht behalten?