Jetzt testen
Jagdrevier | Folge 16

Jagdrevier | Folge 16

Staffel 9, Folge 16, L├Ąnge 40 Min, ab 12

Inhalt:

In den Tiefen der Everglades suchen reiche Einwohner von Miami einen neuen Nervenkitzel - die Menschenjagd. Einwanderer aus Haiti und Kuba werden unter dem Versprechen, hier die Freiheit und finanziellen Wohlstand zu finden, nach Amerika gelockt und dort von Wesley Habeck in Verliesen festgehalten, bis sich neue Kunden auf die Jagd nach menschlichem Wild machen wollen. Horatio findet den toten, mit einem Jagdpfeil an den Baum genagelten Enrique. ├ťber ihm gebeugt steht Jean, der ihm gerade ein Medaillon abnehmen will. Horatio kann Jean festnehmen, bekommt aber nichts aus ihm raus, da dieser offensichtlich Angst um seinen Bruder Henri hat, der noch von den Menschenj├Ągern gefangen gehalten wird. Der t├Âdliche Pfeil stellt sich als kleines Wunderwerk heraus und f├╝hrt die Ermittler zu Wesley, der seine Verwicklung in die Tat allerdings abstreitet. Allerdings hat er den Pfeil an Steve, einem B├Ârsenmakler, verkauft. Auch dieser streitet die Tat ab. Erst als Natalia am Hochsitz, von dem der t├Âdliche Schuss abgefeuert worden ist, einen Blutegel findet, kann Horatios Team den M├Ârder ├╝berf├╝hren.

┬ę 2021 RTL interactive GmbH