Jetzt testen

Ganz in wei├č | Folge 5

PREMIUM
Staffel 7, Folge 5, L├Ąnge 23 Min, ab 12

Inhalt:

Im Standesamt tobt eine Grippewelle. Weil alle Beamten erkrankt sind, wird in den anderen ├ämtern um Unterst├╝tzung gebeten. Und ausgerechnet Hagen Krause hat vor 30 Jahren den Standesbeamten-Lehrgang in Bad Salzschlirf besucht. Nat├╝rlich hat Hagen ├╝berhaupt keine Lust, Paare zu trauen - schlie├člich h├Ąlt er die Ehe f├╝r staatlich gef├Ârderte Freiheitsberaubung. Von der langj├Ąhrigen Erfahrung mit seiner eigenen Frau ganz zu schweigen. Und dann erf├Ąhrt er auch noch, dass Hein Gerber, sein Lieblingsschauspieler aus der Serie "Zwei Kerle f├╝r Alaska" heiraten will. Ausgerechnet Hein! Sein einsamer Held, den er jeden Freitagabend im Fernsehsessel anfeuert. Das will Hagen verhindern! Nichts gegen die Handschellen, die Hein in der Serie von seinen Gegnern angelegt bekommt - aber Hagen kann nicht zulassen, dass sein Held sich freiwillig die Fesseln der Ehe anlegt! Also ersinnt er mit R├╝diger einen perfiden Plan, Heins Verlobte Alice von der Hochzeit abzubringen... Die Preise in der Kantine sind gestiegen. Das wollen Ulla und Nadia nicht hinnehmen. Also kochen sie im B├╝ro ihr eigenes S├╝ppchen, das sie auch den Kollegen verkaufen wollen.
Weniger Infos | Cast

┬ę 2020 RTL interactive GmbH