u.a.: Schornsteinfeger löst Polizeieinsatz aus / Junge Frau wird von Unbekanntem bedroht

Die Polizisten werden gerufen, weil Michael Körner vor seinem Haus randaliert und verzweifelt nach seiner Frau Brigitte ruft, die von einem Schornsteinfeger überfallen wurde. Die Beamten verschaffen sich Zutritt zum Haus und helfen der verängstigen Frau. Doch der dubiose Schornsteinfeger ist schon über alle Berge. Als die Polizisten die Ermittlungen aufnehmen, müssen sie bald feststellen, dass noch sehr viel mehr dahinter steckt… Außerdem meldet ein Kioskbesitzer, dass eine junge Mutter vor seinem Kiosk angegangen und beschimpft wird. Als die Polizisten dort eintreffen, spielt die junge Mutter die Attacke herunter, weigert sich, Anzeige zu erstatten und behauptet, den Täter nicht zu kennen. Doch bald können die Beamten feststellen, dass die junge Frau lügt…