Kleiner Junge macht Wald unsicher

Ein tierischer Einsatz wartet auf die Polizisten: Ein kleiner Junge hat im Wald einen Hasen gefangen. Der Hintergrund dieser als Wilderei eingestuften Tat geht nicht nur den erfahrenen Beamten nah. Eine angeekelte Frau alarmiert indessen die Beamten, nachdem sie eine abgetrennte Fingerkuppe in einem "Berliner" gefunden hat. Die anschließenden Ermittlungen in der Bäckerei decken schlimme familiäre Umstände auf.