Start ins Leben

Wenige Minuten alte Zebrababys, die auf die Beine kommen müssen und Monarch Falter, die vier Mal geboren werden: Die erste Folge dreht sich um den kritischsten aller Momente: die Geburt.

PREMIUM | Staffel 1, Folge 1 | Mo. 07.01.2019, 00:00 Uhr
ab 12
Merken

Der Kreislauf des Lebens – Informationen zur Dokumentation

In dem Sechsteiler Der Kreislauf des Lebens bekommst du einen Einblick in das Leben von Tieren aus unterschiedlichen Regionen der Welt. Von der Geburt über die Phase des Heranwachsens bis zur Fortpflanzung werden sämtliche Themen in der Reihe aus dem Genre Dokumentation behandelt. Einzelgänger werden ebenso berücksichtigt wie Familientiere. Schließlich gehören sie alle zum Kreislauf des ewigen Lebens.

Der Kreislauf des Lebens – Weitere Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • 12.06.2018 auf GEO Television
  • Regisseur
    • Max Serio
  • Genre
    • Dokumentation
  • Länge
    • ca. 310 Minuten
  • Originaltitel
    • The Life Cycles
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Musik komponiert von
    • unbekannt
  • Erzähler
    • unbekannt
  • Auszeichnungen
    • keine
  • Ähnliche Dokumentationen/Reportagen
    • Natur und Tiere, Die Welt der Tiere

Um welche Thematik geht es in der Sendung aus dem Genre Dokumentation?

Als Tierfreund solltest du die Reihe unbedingt online sehen. Tiere sind die Hauptdarsteller in dieser sechsteiligen Sendung. Die erste Episode Start ins Leben beschäftigt sich mit der Geburt. Im zweiten Teil wird das Zuhause von unterschiedlichen Tierarten erläutert. In der nächsten Episode erfährst du die wichtigsten Faktoren zum Thema Nahrung. In Folge 4 lernen die Tiere, sich innerhalb ihrer Rasse einen festen Platz zu erkämpfen. Soziale Beziehungen zwischen den Lebewesen sind der springende Punkt im vorletzten Teil der Reihe. Zum Abschluss kannst du im Online-Stream bei TVNOW sehen, auf welche Art und Weise sich bestimmte Tierarten fortpflanzen.

Welche Zuschauer sollten sich die Sendung der Kreislauf des Lebens online anschauen?

Der Kreislauf des Lebens ist geeignet für Zuschauer ab zehn Jahren. Immerhin sind Tiere oftmals ein fester Bestandteil des Lehrplans im Biologie-Unterricht der fünften Klasse. Erwachsene sollten die Reihe ebenfalls online streamen, wenn sie sich als Tierfreunde bezeichnen. Schließlich sind Tiere die Hauptdarsteller in dieser Sendung. Für Reiseliebhaber erweist sich der Stream bei TVNOW oftmals als großer Vorteil, wenn sie andere Kontinente besuchen möchten. Die Dokumentation erweist sich als hilfreich im Umgang mit Tierarten, die man in Europa wenig bis gar nicht zu Gesicht bekommt.

Warum haben Tiere so eine anziehende Wirkung auf Menschen?

Zahlreiche Menschen sind total fasziniert von diversen Tierarten. Das liegt an der Tatsache, dass Tiere zwar ebenso wie Menschen Lebewesen sind, sich aber im Verhalten stark von ihnen unterscheiden. Der Hauptunterschied liegt in der Sprache. Während Menschen sich in Worten ausdrücken, verständigen sich Tiere mit Lauten in ihren eigenen Sprachen. Ähnlich verhält es sich in anderen Bereichen. Manche Tiere werden nach der Geburt so wie die Menschen von ihren Müttern beschützt, andere hingegen müssen ums Überleben kämpfen. Während einige Tierarten einen festen Platz als Zuhause bevorzugen, wandern andere lieber durch die Welt und halten sich an unterschiedlichen Orten auf. Warte nicht allzu lange mit dem Streamen bei TVNOW, das lehrreiche Material ist spannend und kurzweilig!