Jetzt testen

CouchpartybetaStreame mit Freunden!

Jetzt starten
Folge 3 | Folge 3

Folge 3 | Folge 3

Premium

Staffel 1, Folge 3, Länge 47 Min, ab 18

Inhalt:

In dem vierteiligen RTL+-Original wird das Leben des verurteilten M√∂rders Frank Gust beleuchtet, angefangen mit seinen ersten Monaten im S√§uglingsheim bis hin zu seiner Mordserie zwischen 1994 und 1998. In der Zeit misshandelt und ermordet er vier Frauen. Exklusive Interviews und Tonaufnahmen von Frank Gust und weiteren Zeitzeugen wie seiner Mutter und einer Exfreundin geben Einblicke in das Leben des Rhein-Ruhr-Rippers. Daneben kommen auch Experten wie Kriminalpsychologe und FBI-Profiler Prof. Dr. Thomas M√ľller zu Wort. Doch nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Zukunft von Frank Gust spielt eine Rolle in der Doku-Reihe: Seit dem Jahr 2000 sitzt er in lebensl√§nglicher Haft, allerdings ohne nachfolgende Sicherungsverwahrung. Somit besteht die M√∂glichkeit, dass der 51-J√§hrige bald aus der Haft entlassen werden und auf freiem Fu√ü sein k√∂nnte. Folge 3 Frank Gust begeht 1996 seinen zweiten Mord, der erstmals gro√üe Schlagzeilen macht, da er das Opfer, eine Prostituierte vom Stra√üenstrich, verst√ľmmelt und ohne Kopf zur√ľckl√§sst. Privat erlebt Frank Gust eine tiefe Freundschaft zu der Tante seiner Frau - doch diese verschwindet pl√∂tzlich spurlos. Was damals passiert sein k√∂nnte, wird aus unterschiedlichen Perspektiven gezeigt. Parallel tauchen wir in einen besonders wunden Punkt in Frank Gusts Entwicklung ein: seine Behauptung, als Kind missbraucht worden zu sein, und wir gehen Hinweisen nach bisher unbekannten Opfern nach.