Der Clown

Für ein Kinderfest auf dem Campingplatz hat Benno Ewermann eine Bühne gezimmert. Allerdings bricht er beim "Probe-Stehen" prompt ein, weil er die nützlichen Tipps von Lothar wie gewohnt in den Wind geschossen hat. Als Benno dann auch noch bemerkt, dass er die Bühne für Platzwart "Clown Pröty" gebaut hat, ist der Ärger vorprogrammiert. Es kann nicht angehen, dass Graukittel Pröter auf seiner Bühne Erfolge feiert. Zudem kann Benno sich unmöglich vorstellen, dass das "Frettchen" witzig sein soll. Als Pröter auf dem Platz der Ewermanns erscheint, sieht Benno seine Chance: Er bittet Pröter um eine Demonstration seiner Clown-Künste und zieht ihm dann im richtigen Moment den Stuhl weg. Dabei fällt Pröter allerdings so unglücklich, dass er unmöglich sein Clownprogramm darbieten kann. Die Lösung für das Problem ist schnell gefunden: Benno muss den Clown geben! Schließlich muss irgendjemand die erwartungsvollen Kinder unterhalten. Wie es Bennos Art ist, nimmt er diese Aufgabe natürlich etwas zu leicht. Das Ergebnis: Weinende Kinder und enttäuschte Camper. Nun ist guter Rat teuer. Denn ein Benno Ewermann lässt so was natürlich nicht auf sich sitzen. Mit Hilfe von Lothar studiert er eine neue Bühnenshow ein...