Der Drache

Im Dorf Tennrode werden im Abstand von mehreren Jahren wiederholt Frauen getötet. Die Fälle bleiben ungeklärt. Als der Täter erneut zuschlägt, werden Born und Glaser gerufen. Doch als die Sonderermittler in dem Dorf Nachforschungen anstellen, treffen sie auf eine Mauer des Schweigens. Born erkennt bald, dass das merkwürdige Verhalten der Tennroder in engem Zusammenhang mit den Verbrechen steht. Doch welches Geheimnis teilen die Dorfbewohner?