Die Abrechnung

Ex-Versicherungsvertreter Alfons Kleiber, der seinen Job verloren hat, dreht eines Tages durch: Im Affekt tötet er seine Frau und startet einen Rachefeldzug gegen jene, die er für seine Lage verantwortlich macht. Im Gebäude seines ehemaligen Arbeitgebers verschanzt er sich mit einer Geisel, nachdem er weitere Menschen erschossen hat. Die Polizei riegelt das Gelände um den Amokläufer ab und ruft Born und Glaser zu Hilfe.