Die Bomben von Beirut

In Beirut hat der CIA Director William Casey 1985 den Versuch unternommen, den libanesischen Geistlichen Sheik Mohammed Fadlallah auszuschalten, da er davon überzeugt war, es handele sich bei ihm um den Anführer der militanten islamistischen Organisation Hezbollah. Diese Terrororganisation hatte die Stadt bombardiert und es kamen Hunderte von Amerikanern ums Leben.