Entgegen jeder Logik?

In der letzten Episode erkundet Fry die Grenzen der Mathematik, wie das Barbier-Paradoxon von Bertrand Russel, das die Grundsätze der Logik, auf der sich die Mathematik gründet, unterläuft. Zudem widmet sie sich Albert Einsteins Relativitätstheorie und Erwin Schrödingers Quantenphysik - zwei Theorien, die das Universum gänzlich beschreiben können, aber gleichzeitig unvereinbar sind.