Wenn das Vergessen wichtiger wird, als das Behalten

"Keule" hat die Unterwelt des Ruhrpotts im Griff. Das Problem: Keiner weiß, wie er aussieht oder hat ihn je getroffen. Bis jetzt: Oma Gertrud, Kiosk-Besitzerin und kurz vor der Rente, hat ihn erkannt. Für Mina, Thomas und die Polizei beginnt die Jagd nach dem größten Phantom des Ruhrpotts. Dass Gertrud ihre ganz eigenen Ziele hat und welche Rolle dabei ihre schwangere Enkelin spielt, begreifen Mina und Thomas am Ende gerade noch rechtzeitig.