Der Einzelne gehört dem Ganzen an

Bürokauffrau Juliana Konske wird Zeugin eines brutalen Mordes, kann aber nicht aussagen, denn Frau Konske selbst hat die Tat nicht gesehen. Vielleicht aber Brigitte die Lehrerin, Bibi die Vorschülerin oder Wachtmeister Schulz. Denn die und noch andere sind Teil von Juliana Konske, einer multiplen Persönlichkeit. Mina muss es gelingen, Zugang zu der einen Person in Juliana zu finden, die den Mord beobachtet hat - nur so kann man den Mörder fassen.