Kaltes Blut (Pilot)

In einem Park wird ein 14-jähriges Mädchen ermordet aufgefunden. Da die Polizei von einem sexuell motivierten Verbrechen ausgeht, wird "Die Sitte" gerufen - ein Sonderdezernat der Kripo. Staatsanwältin Marion Brandt, Kommissarin Hannah Koch und Kommissar Leonard Winkler befragen die Familie und ermitteln im Freundeskreis der Toten. Hinter der Fassade einer scheinbar heilen Welt stoßen sie auf Hass, Liebe, Neid und Eifersucht.