Svens Geheimnis

Nach dem Tod des 16-jährigen Sven, der die Welt einer Kleingärtnergemeinschaft durcheinander gebracht hat, müssen die Ermittler Lügen um falsche Moralvorstellungen und eine geheime Affäre aufdecken, um dem Täter auf die Spur zu kommen. Diese führt ins Christopher e.V., einem Zentrum für homosexuelle Jugendliche. Svens Eltern fallen aus allen Wolken, als der Leiter bestätigt, dass Sven große Probleme hatte, seine sexuelle Ausrichtung zu beichten.