Schichtwechsel

Die hübsche Fitnesstrainerin Silke wird eines Morgens überfallen und brutal vergewaltigt. Schwer verletzt bleibt die junge Frau am Straßenrand liegen, bis ein anonymer Anrufer die Polizei informiert. Während Silke ins Krankenhaus gebracht wird, statten Koch und Winkler Silkes Lebensgefährten Tom einen Besuch ab. Tom ist von der Nachricht der Ermittler am Boden zerstört. Er weiß nicht, wie er Silkes Sohn Max von dem "Unfall" erzählen soll.