Jetzt testen
die-skandaloesen-affaeren-der-christine-keeler

Folge 1

Die 19-jährige Christine Keeler lernt John Profumo kennen; zu jener Zeit Kriegsminister. Es funkt zwischen den beiden - und die Saat für die Affäre Profumo, die das England der 60er Jahre erschüttern sollte, ist gelegt.

Premium | Drama | Staffel 1, Folge 1 | Mo. 27.09.2021, 00:00 Uhr
ab 12
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Ganze Staffel
Exclusive
Ganze Staffel
Ganze Staffel

Die skandalösen Affären der Christine Keeler - Informationen zur Serie

Das Drama Die skandalösen Affären der Christine Keeler von 2019 beruht auf wahren Begebenheiten: Durch ihr unstetes Liebesleben wird das Model Christine Keeler (Sophia Cookson) in den 1960er Jahren zum Mittelpunkt der Affäre um den britischen Verteidigungsminister John Profumo (Ben Miles).

Die skandalösen Affären der Christine Keeler: Besetzung (Cast)

Schauspieler Rolle
Sophia Cookson Christine Keeler
Ben Miles John Profumo
Ellie Bamber Mandy-Rice Davies
James Norton Stephen Ward
Nathan Stewart-Jarrett Johnny Edgecombe

Was sind die Hintergründe der Dramaserie?

Die britische Autorin Amanda Coe schrieb das Drehbuch zum Geschichtsdrama Die skandalösen Affären der Christine Keeler. Das historische Spektakel vereint die Themen Gender, soziale Klassen, Rassismus und politische Macht und beruht auf einer wahren Begebenheit: In den 1960er Jahren verursachte die Affäre des verheirateten Verteidigungsministers einen Politskandal, nachdem er seine Beziehung zu dem Model Christine Keeler zuvor leugnete. Die Geschichte um Christine Keeler wurde seit den 60er Jahren immer wieder in der Popkultur aufgegriffen. So etwa in den Filmen Ich, Christine Keeler und Scandal sowie in der Serie The Crown. Auch Lieder wie Piano Lessons von Porcupine Tree oder der Single Christine von Joyce Blair. Die skandalösen Affären der Christine Keeler ist die erste Serienadaption des Stoffs.

Was macht das Geschichtsdrama um den Politskandal so besonders?

Im Gegensatz zu anderen Adaptionen des Skandals wird die Geschichte um die Profumo-Affäre in Die skandalösen Affären der Christine Keeler aus der Sicht von Christine Keeler erzählt. Das Drama gibt ihrer Figur mehr Raum und schlägt dunklere Töne an. Das junge Model verstrickt sich in Beziehungen, die bald ins Licht der Öffentlichkeit rücken. Die Handlung ist rasant und Christine entwickelt sich als Charakter weiter. Die skandalösen Affären der Christine Keeler ist bestens geeignet für alle RTL+-Streamer, die historische Serien mit einem starken weiblichen Hauptcharakter, Liebe und Intrigen mögen. Auch aktuell relevante Themen wie der Umgang mit Rassismus und Sexismus kommen nicht zu kurz.

Die skandalösen Affären der Christine Keeler: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 29. Dezember 2019 auf BBC One

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 27. September 2021 auf RTL+

Regisseur

  • Andrea Harkin, Leanne Welham

Produktionsland

  • Großbritannien

Genre

Originaltitel

  • The Trial of Christine Keeler

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffeln Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 6 Episoden

Länge der Episoden

  • 60 Minuten

Auszeichnungen

  • nominiert für den BAFTA Television Craft Award in der Kategorie Make Up & Hair Design, die Broadcast Awards, UK, für Excellence in Audio Post-Production (Scripted) sowie bei den Irish Film and Television Awards in der Kategorie Best Production Design

Ähnliche Serienformate

Streame ganze Folgen der Mini-Dramaserie Die skandalösen Affären der Christine Keeler auf RTL+ und erlebe die wahre Geschichte hinter dem Politskandal der 60er Jahre.

  • Serien
  • Die skandalösen Affären der Christine Keeler

© 2021 RTL interactive GmbH