Mutter dreht plötzlich durch

Annika Roth (22) macht sich Sorgen um ihre Mutter Wanda (46), die besessen von der Vorstellung ist, dass ihr Lebenspartner Gerd Roth (50) sie betrügt. Als Annika nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt nach Hause kommt, ist Wanda nicht mehr wiederzuerkennen. Sie ist zu einer Sexbombe mutiert und gefährdet mit ihrem aberwitzigen Verhalten den Familienbetrieb und ihre Beziehung. Die Trovatos übernehmen den Fall und decken Unglaubliches auf.