Übers Ohr gehauen

Nadine (24) kann den Betrug förmlich riechen, mit dem ihr Mann beim Verkauf seines Imbisswagens übers Ohr gehauen werden soll. Das kann die Polizei verhindern. Doch was sich nach der Festnahme des Täters herausstellt, ist unfassbar.Bei diesem Notruf ist schnelles Handeln gefragt: Zwei Vermummte haben Christin (28) offenbar gewaltsam in ihre Wohnung gezerrt. Als die Cops dort eintreffen, finden sie die Frau betäubt und halb nackt vor. Ist das Schlimmste schon geschehen?