Gefangen im Eis - Teil 2

Die Bergretter sind in Ramsau auf der Suche nach dem verschwundenen Geologen Alex Furrer. Andreas und sein Team finden heraus, dass Alex überprüfen sollte, ob sich auf dem Gletscher - direkt über dem geplanten Stausee - eine Schmelzwasserblase gebildet haben könnte. Die Bergretter machen sich auf in Richtung Gletscher. Tatsächlich finden sie Alex dort. Er steckt schwerverletzt und stark unterkühlt in einer Gletscherspalte fest.