Gefangen im Eis - Teil 1

Wo ist Alex Furrer? Der Geologe war für den geplanten Bau eines Wasserkraftwerks nach Ramsau gereist, doch jetzt fehlt jede Spur von ihm. Lediglich sein Handy wird in einem Wildbach gefunden. Auch seine Assistentin Sofie scheint nicht weiterhelfen zu können: Er sei am Morgen allein aufgebrochen, sie wisse nicht, wohin und habe mit einer Erkältung im Hotel bleiben müssen. Andreas Marthaler und sein Team sind ratlos.