Kein Weg zurück - Teil 2

Während die Bergretter alle Hände voll zu tun haben, Pia von einer einzustürzenden Brücke zu retten, sind der zwölfjährige Florian und sein Großvater auf dem Weg zurück ins Tal. Wegen der defekten Brücke müssen die beiden einen anderen Weg einschlagen. Da sie nicht pünktlich im Tal eintreffen, werden sie von Lisa Meixner - Florians Mutter - bei den Bergrettern als vermisst gemeldet. Sofort beginnt die Suche nach den beiden.