Mutterseelenallein - Teil 2

Die Bergretter treffen auf die verängstigte Martha, die in blutiger Kleidung im Wald umherirrt. Erst langsam kommen ihre Erinnerungen wieder. Ihre Mutter Tina ist schwer gestürzt, sodass ihr Vater Simon und Martha Hilfe holen mussten. Während Markus Tina lebensbedrohlich verletzt auffindet, fehlt von Simon jede Spur. Da die Verletzte nicht bewegt werden kann, kümmern sich Katharina Strasser und Dr. Auerbach über Nacht in den Bergen um sie.