Jetzt testen

Neue Freunde

T-Rux, ein friedlicher T-Trux, musste vor einem Vulkanausbruch fliehen, der sein ganzes Tal zerstört hat. Auf der Suche nach einem neuen Zuhause, trifft er auf das mutige kleine Reparatil Repto und freundet sich mit ihm an.

PREMIUM | Kinder | Staffel 1, Folge 1 | Mo. 22.06.2020, 00:00 Uhr
ab 0
Neue Freunde

Das könnte Dir auch gefallen

Die Animationsserie Dinotrux

Es ist die maschinosaurische Zeit und die Dinotrux beherrschen den Planeten. Ty gehört zu dieser ungewöhnlichen Mischung aus Dinosauriern und Baufahrzeugen – und muss sich mit seinem besten Kumpel Revvit vor den feindseligen D-Structs in Acht nehmen. Umgesetzt wurde die Kinderserie von DreamWorks Animation Television.

Welche Handlung entwickelt sich in der Serie Dinotrux?

Die Serie Dinotrux bietet einen erzählerischen Einblick in eine ungewöhnliche Zeit: die maschinosaurische Zeit (im Original: Mechazoic Era). Statt Dinosaurier leben in dieser prähistorischen Epoche Hybriden aus Baufahrzeugen und Dinosauriern auf dem Planeten – die Dinotrux. Zu dieser Spezies gehört die Hauptfigur Ty, der mit Revvit, ein Reptool, eine enge Freundschaft pflegt. Während Ty für die Sicherheit von Revvit sorgt, besitzt dieser die Fähigkeit, Schäden an seinem Dinotrux-Freund zu reparieren. Doch wie die reale prähistorische Zeit ist auch die maschinosaurische Ära ein gefährlicher Ort. Hier lauern bösartige T-Trux, die sich D-Structs nennen. Die US-amerikanische Serie Dinotrux basiert auf der gleichnamigen Buchreihe von Chris Gall. Regie in der Serie übernahmen unter anderem Donna Brockopp, Michael Mullen sowie Dan Riba. Bisher sind 78 Folgen der Serie erschienen, die sich ursprünglich auf acht Staffeln aufteilten. Spätere Folgen ab Staffel 6 sind im US-amerikanischen Original unter dem Titel Dinotrux Supercharged erschienen. Die deutsche Synchronfassung debütierte 2016, ein Jahr nach dem Release der Originalversion.

Welche Animationsserien stammen auĂźerdem von DreamWorks Animation Television?

Das Produktionsunternehmen DreamWorks Animation Television gehört zu DreamWorks Animation. Bereits Ende der 90er entstanden bei DreamWorks Animationsfilme wie Der Prinz von Ägypten und Antz (beide 1998). Nach dem Erfolg von Shrek – Der tollkühne Held (2001) wurde 2004 die Animationssparte von DreamWorks durch das neue Studio DreamWorks Animation aus dem Unternehmen herausgelöst. Nachfolgend entstanden Erfolgsfilme wie Große Haie – Kleine Fische (2004), Madagascar (2005), Kung Fu Panda (2008), Drachenzähmen leicht gemacht (2010) und Trolls (2016). In der Animationssparte für das Fernsehen – DreamWorks Animation Television – sind danach zahlreiche Ableger der berühmten Kinoproduktionen entstanden. Während Kung Fu Panda (2011–2015) die Abenteuer des gleichnamigen Filmhelden weitererzählt, gilt DreamWorks Dragons (2012–2018) als Fortsetzung von Drachenzähmen leicht gemacht. In die Erzählwelt des Films Madagascar taucht hingegen der Serienableger King Julien (2014–2017) ein, während Trolls – Die Party geht weiter! die Geschichten von Trolls weitererzählt. Zu den wenigen Serienproduktionen von DreamWorks Animation Television, die nicht auf einer Kinovorlage basieren, gehört die hier verfügbare Serie Dinotrux.

Dinotrux: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2015

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2016

Regisseure

  • Donna Brockopp (10 Episoden), Michael Mullen (5 Episoden), Dan Riba (4 Episoden) und weitere

Produktionsland

  • USA

Genre

Titellied

  • Soundtrack von Jake Monaco

Originaltitel

  • Dinotrux

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel Anzahl

  • 5 Staffeln (auf TVNOW verfĂĽgbar: 2 Staffeln)

Episoden Anzahl

  • 52 Episoden

Länge der Episoden

  • Etwa 23 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Anschauen kannst Du ganze Folgen der ersten Staffeln von Dinotrux ab sofort im Stream auf TVNOW!

© 2020 RTL interactive GmbH