Jetzt testen
doctors-diary

Männer sind Schweine

Dr. Gretchen Haases Bräutigam hat sie betrogen und sie landet wieder im Haus ihrer Eltern. Sie meistert erste berufliche Abenteuer in der Chirurgie - und gerät privat doch wieder in eine Dreiecksgeschichte.

Premium | Comedy | Staffel 1, Folge 1 | Do. 07.05.2020, 22:15 Uhr
ab 12Mehr bei RTL.de
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Ganze Staffel
Vor TV-Start

Doctor’s Diary – Informationen zur Serie

Die romantische Comedyserie Doctor’s Diary – Männer sind die beste Medizin war ein echter Ăśberraschungserfolg. Im Mittelpunkt steht die junge Ă„rztin Margarethe "Gretchen" Haase (Diana Amft), die in eben jenem Krankenhaus einen Job annimmt, in dem ihr Jugendschwarm Marc Meier (Florian David Fitz) als Oberarzt arbeitet. Und alte Liebe rostet ja bekanntlich nicht. Nur scheint die einseitig zu sein. Oder?

Doctor’s Diary â€“ Männer sind die beste Medizin – Besetzung

Rolle Schauspieler
Dr. Margarethe "Gretchen" Haase Diana Amft (2008 - 2011)
Dr. Marc Meier Florian David Fitz (2008 - 2011)
Dr. Mehdi Kaan Kai Schumann (2008 - 2011)
Prof. Dr. Franz Haase Peter Prager (2008 - 2011)
Bärbel Haase Ursela Monn (2008 - 2011)
Schwester Sabine Vögler Annette Strasser (2008 - 2011)
Schwester Gabi Kragenow Laura Osswald (2008 - 2011)
Gretchen Haase (als Kind/Jugendliche) Zsa Zsa Inci BĂĽrkle (2008 - 2011)
Marc Meier (als Kind/Jugendlicher) Antoine Brison (2008 - 2011)
Dr. Maria Hassmann Julia Koschitz (2008 - 2011)
Dr. Maurice Knechtlsdorfer Elyas M'Barek (2009 - 2011)
Dr. GĂĽnni Gummersbach Marc Ben Puch (2011)

Worum geht es in Doctor's Diary - Männer sind die beste Medizin?

Gretchen Haase (Diana Amft) ist in die Fußstapfen ihres Vaters getreten und hat Medizin studiert. Nicht nur mit der Karriere, auch privat läuft es prima, denn in einer Woche sollen die Hochzeitsglocken läuten. Doch kurz vor der Hochzeit erwischt die Braut ihren Verlobten Peter mit einer anderen. Tief verletzt zieht Gretchen zurück nach Berlin zu ihren Eltern – ihrem etwas chaotischen Vater Franz (Peter Prager) und ihrer neugierigen, überfürsorglichen Mutter Bärbel (Ursela Monn).

Als ihr Vater Gretchen eine Stelle als Assistenzärztin in der Chirurgie an seiner Klinik anbietet, nimmt sie an. Und staunt nicht schlecht: Denn ihr Oberarzt ist ausgerechnet der arrogante Marc Meier (männliche Hauptrolle: Florian David Fitz), mit dem sie einst zur Schule ging und der sie dort regelmäßig hänselte und bloĂźstellte. Trotzdem war Gretchen während der gesamten Schulzeit schwer verliebt in Marc. Und die junge Ă„rztin merkt schnell: Sie ist noch immer in ihre Jugendliebe verschossen, obwohl er sie auch jetzt alles andere als nett behandelt. Ständig ist sie Marcs Spott ausgesetzt und muss zusehen, wie er mit Schwester Gabi (Laura Osswald) und anderen Frauen anbändelt. Sie sehnt sich nach ihm, doch das bedeutet nicht, dass Gretchen nicht auch an anderen Männern Gefallen findet. Im Lauf der 24 Folgen der Serie verfällt sie zum Beispiel dem Charme des sensiblen Gynäkologen Mehdi Kaan (Kai Schumann). Das wiederum scheint Marc Meier nicht zu gefallen – ist er etwa heimlich in Gretchen verliebt?

Die Zuschauer lernen in den drei Staffeln von Doctor’s Diary die unterschiedlichsten Charaktere kennen, und jeder hat seine eigenen Sorgen und Nöte: Gretchen Haase etwa hat nicht nur immer wieder mit Liebeskummer, sondern auch regelmäßig mit Gewichtsproblemen zu kämpfen. Bei Sorgen greift sie gerne auf Schokolade zurück. Schwester Sabine wiederum ist zu schüchtern, um den Mann ihres Herzens anzusprechen, Marc Meier kann nicht mit Gefühlen umgehen, und der nette Mehdi hütet ein Geheimnis.

Was ist das Besondere an Doctor's Diary – Männer sind die beste Medizin?

Die Macher und Akteure der Comedyserie haben viel Herzblut in die einzelnen Folgen gesteckt. Die Zuschauerinnen und Zuschauer werden von Anfang an neugierig darauf gemacht, wie es im Leben und der Liebe von Gretchen Haase und Marc Meier weitergeht. Neben den aktuellen Geschehnissen in jeder Folge bekommen die Zuschauer immer wieder RĂĽckblicke auf die Kindheit von Gretchen und Marc geboten.

Bora Dagtekin (TĂĽrkisch fĂĽr Anfänger), aus dessen Feder Doctor's Diary stammt, hat seine Charaktere mit witzigen, realitätsnahen Dialogen ausgestattet. Dass bei Doctor’s Diary alles nicht nur reibungslos läuft, zeigen dramatische, aber auch ernsthafte und nachdenkliche Momente. Neben zahlreichen Anspielungen auf TĂĽrkisch fĂĽr Anfänger punktet die Serie mit bekannten Schauspielerinnen und Schauspielern im Hauptcast und prominenten Gaststars. So geben sich etwa Nora Tschirner, Adele Neuhauser und GĂĽnther Jauch im Lauf der Serie die Ehre. Obwohl sich Fans sehnlichst eine Fortsetzung wĂĽnschen: Staffel 4 ist bisher nicht in Planung.

Doctor’s Diary – Männer sind die beste Medizin – Weitere Informationen

Erstausstrahlung

  • 23.06.2008 auf RTL

Regisseur

  • Oliver Schmitz (Folgen 1, 4 - 6), Christian Ditter (Folgen 2 und 3), Sophie Allet-Coche (Folgen 7 und 8, 13 – 20), Holger Haase (Folge 9), Franziska Mayer Price (Folgen 10 - 12 und 21 - 24)

Genre

Titellied

  • Dirty Laundry von Bitter:Sweet

Originalsprache

  • Deutsch

Staffel Anzahl

  • 3 Staffeln (alle auf RTL+ verfĂĽgbar)

Episoden Anzahl

  • 24 (alle auf RTL+ verfĂĽgbar)

Länge

  • ca. 45 Minuten pro Folge

Auszeichnungen

  • 2008: Deutscher Fernsehpreis, Deutscher Comedypreis; 2009: Adolf-Grimme-Preis, Bayerischer Fernsehpreis in den Kategorien Serien und Reihen, Bestes Buch sowie Beste Darstellerin, Deutscher Comedypreis

Ă„hnliche Serien

Du möchtest mit Gretchen Haase und ihrer großen Liebe Dr. Marc Meier mitfiebern? Dann sieh dir jetzt alle 24 Folgen von Doctor's Diary als Stream auf RTL+ an.