Recht auf Leben

Das Ehepaar Ingrid und Wilfried Klöber erwartet Nachwuchs. Obwohl sie bereits zwei Kinder haben und es der Familie wirtschaftlich nicht sehr gut geht, freuen sich beide auf den kleinen Nachzügler. Dr. Frank muss dem Ehepaar jedoch die Mitteilung machen, dass sein drittes Kind am Down-Syndrom leidet. Während sich Ingrid vehement dafür ausspricht, das Kind trotzdem zur Welt zu bringen, befürwortet ihr Mann den Abbruch der Schwangerschaft.