Mit dem Mut der Verzweiflung

Herbert Maurer besteht darauf, dass seine Frau Yvonne sich liften lässt. Er bringt sie zu Dr. Roehrs ins Krankenhaus. In der Hoffnung, durch den Eingriff ihre Ehe retten zu können, fügt sich die verzweifelte Yvonne dem Wunsch ihres Mannes. Zufällig beobachtet Verwaltungschefin Kadenbach jedoch, wie Maurer seine Frau schamlos betrügt. Auch Dr. Stefan Frank gerät in Beziehungsnöte: Er hat Mühe, sich der extrem anhänglichen Paola zu entziehen.