Jetzt testen

Folge 1

Die erste Folge zeigt die erstaunliche Natur im Hochland von Äthiopien, dem Dach Afrikas. Vor 30 Millionen Jahren war dies ein Höhenplateau, so groß wie Spanien. Gewaltige Naturkräfte haben es in Afrikas Version des Grand Canyon verwandelt.

PREMIUM | Dokumentation | Staffel 1, Folge 1 | Di. 22.01.2019, 00:00 Uhr
ab 12
Folge 1

Das könnte Dir auch gefallen

Ein Paradies für Tiere – Afrikas wildes Herz – Informationen zur Dokumentation

In der Dokumentationsreihe Ein Paradies für Tiere – Afrikas wildes Herz geht es um die Tierwelt in Afrika und ihren Lebensraum. Im Online-Stream bei TVNOW werden unterschiedliche Landschaften präsentiert, in denen wilde Tiere ihre Heimat gefunden haben. Dabei handelt es sich unter anderem um Äthiopiens Afar Senke, den Dschungel mit dem Rwenzori-Gebirge, Ostafrikas Flüsse und Seen, das Great Rift bei Djibouti und das Grasland der Serengeti.

Ein Paradies für Tiere – Afrikas wildes Herz – Weitere Fakten und Informationen

  • Erscheinungsdatum
    • 01.01.2011 auf SWR
  • Regisseur
    • Phil Chapman, Verity White
  • Genre
    • Dokumentation
  • Länge
    • ca. 150 Minuten
  • Originaltitel
    • The Wild Rift
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Musik komponiert von
    • Barnaby Taylor
  • Erzähler
    • unbekannt
  • Auszeichnungen
    • keine
  • Ähnliche Dokumentationen
    • Tierparadies Afrika, Unbekanntes Afrika, Auf Safari: Eine Auswahl der schönsten Nationalparks in Afrika

Für wen ist die Reihe aus dem Genre Dokumentation interessant?

In erster Linie ist die Dokumentationsreihe für Tierfreunde empfehlenswert. Schließlich sind Tiere die Protagonisten in dieser Sendung. Es lohnt sich, die Dokumentation bei TVNOW zu streamen, wenn man sich für den Kontinent Afrika und das Leben der Tiere dort interessiert. Falls du einen Urlaub in Afrika geplant hast, solltest du dir die Reihe auf alle Fälle im Vorfeld online anschauen. Auf diese Weise erfährst du, was dich während der Reise erwartet und kannst dich frühzeitig auf den Trip vorbereiten. Ein Paradies für Tiere ist nicht nur für Erwachsene geeignet, sondern auch für Kinder ab zehn Jahren verständlich erklärt.

Um was geht es in Ein Paradies für Tiere?

Die Dokumentationsreihe Ein Paradies für Tiere – Afrikas wildes Herz besteht aus insgesamt drei Teilen. In der ersten Folge mit dem Namen Feuer wird die Lava-Landschaft beschrieben, welche sich im Hochland an der Grenze zu Äthiopiens Afar Senke befindet. Es lohnt sich, diesen Teil online zu sehen, wenn du mehr über die Überlebensstrategien der Tiere erfahren möchtest. Wasser heißt die zweite Episode, in welcher das Thema Flüsse und Seen als Zufluchtsgebiet der tierischen Lebewesen behandelt wird. Das Great Rift wird ebenfalls thematisiert. Im finalen Teil Gras geht es um die Entstehung des Graslandes Serengeti und die Rolle der Vulkane.

Warum ist eine Sendung aus dem Genre Dokumentation notwendig?

In einer Dokumentation geht es um die Zusammenstellung von Informationen, welche zur weiteren Verwendung nützlich sind. Sinn und Zweck einer Dokumentation ist es, diese Informationen dauerhaft an einem bestimmten Ort zu platzieren und sie somit leicht auffindbar zu machen. Falls du dir Ein Paradies für Tiere – Afrikas wildes Herz anschauen möchtest, brauchst du nur TVNOW aufzurufen und kannst die Sendung nach erfolgreicher Suche online streamen.

Die Dokumentation ist im Stream bei TVNOW abrufbar!

  • TVNOW
  • Serien
  • Ein Paradies für Tiere - Afrikas wildes Herz

© 2020 RTL interactive GmbH