Reiche Mutter wird für Sitzenbleiberin zur Gefahr

Eileens Mutter Tanja (38) hat die Familie vor fünf Jahren sitzen gelassen. Am 18. Geburtstag der Tochter taucht Tanja plötzlich wieder auf und versucht, die fehlende Mutterliebe mit materiellen Zuwendungen wieder gutzumachen. Eileen ist geblendet vom Luxus und verbringt ihre Zeit lieber mit ihrer Mutter als in der Schule. Als Eileen Liebeskummer bekommt und Hilfe benötigt, wird die Mutter-Tochter-Beziehung auf eine harte Probe gestellt.