Verlassen

Während der Dreharbeiten zu "Wiegenlied für eine Leiche" hat Joan das Gefühl, nicht respektiert zu werden und missgönnt Bette ihren Einfluss. Bette hingegen genießt ihre Rolle als Produzentin, kann jedoch nicht vergessen, wie Jack sie behandelt hat, als ihre Karriere begann. Joan täuscht eine Krankheit vor, um die Dreharbeiten aufzuhalten. Im Krankenhaus erfährt sie, dass das Studio sie verklagt und sie durch Olivia de Havilland ersetzt wurde.