Jetzt testen
flashback

Harry & Meghan - So heiratet man heute

Meghan Markle, ein internationaler Star heiratet Prince Harry und f├╝r die Hochzeit kommen prominente G├Ąste aus der ganzen Welt. F├╝r einen Tag ist nicht nur England, sondern die ganze Welt im Ausnahmezustand.

Premium | Dokumentation | Staffel 1, Folge 1 | RTL+
ab 0
Merken Couchpartybeta

Das k├Ânnte Dir auch gefallen

Ganze Staffel
Ganze Staffel
Ganze Staffel

Flashback - Royale Romanzen

Das britische K├Ânigshaus geh├Ârt zu den beliebtesten und popul├Ąrsten der Welt. Dies nicht zuletzt, weil die k├Ânigliche Familie regelm├Ą├čig mit aufregenden und dramatischen Beziehungen auff├Ąllt. Die Dokumentation Flashback: Royale Romanzen widmet sich diesen. Sie erz├Ąhlt wegweisende, tragische sowie gl├╝ckliche Geschichten vom Liebesleben der britischen K├Ânigsfamilie.

Was ist das Besondere am britischen K├Ânigshaus?

Die Dokumentation Flashback: Royale Romanzen widmet sich haupts├Ąchlich dem britischen K├Ânigshaus. In fast allen Folgen geht es um die dramatischen sowie herzerw├Ąrmenden Liebesgeschichten der K├Ânigsfamilie. Nicht erst seit Lady Diana erh├Ąlt diese von den Medien eine besondere Aufmerksamkeit. W├Ąhrend andere K├Ânigsh├Ąuser selten mit Skandalen oder ihren Hochzeiten auffallen, scheint dies hier deutlich h├Ąufiger der Fall zu sein. Das produziert einen starken Druck auf die einzelnen Mitglieder, die st├Ąndig unter Beobachtung stehen. In den Achtzigerjahren bis hin zu ihrem Tod am 31. August 1997 erlebte das vor allem die Princess of Wales, Diana. Ihr und der Beziehung zu Prince Charles widmet Flashback: Royale Romanzen mehrere Folgen bis hin zu ihrer Trennung 1992. Diese f├╝hrte in den Neunzigerjahren zu Konflikten, die sich auf das Ansehen der britischen K├Ânigsfamilie auswirkten. Schon w├Ąhrend der Ehe erlangte Diana einen Status als Medienikone und galt danach als meistfotografierte Frau der Welt. Auch vor ihr gab es bereits Pers├Ânlichkeiten, die nicht nur durch ihr Engagement, sondern ebenfalls durch ihr Liebesleben starke Aufmerksamkeit erhielten.

Welche Geschichten bildet Flashback: Royale Romanzen ab?

In der Vergangenheit war es in K├Ânigsfamilien ├╝blich, ausschlie├člich Mitglieder adliger Familien zu ehelichen. Das gew├Ąhrleistete, dass diese unter sich blieben. Schon fr├╝h kam es allerdings innerhalb der britischen K├Ânigsfamilie zu Eheschlie├čungen mit B├╝rgerlichen. Als am 8. Juni 1961 Katharine und Prince Edward, ein Cousin von Elisabeth II., heirateten, gingen dem bereits andere Ehen voraus. Auch die Schwester der Queen, Princess Margaret, traf diese Entscheidung, doch ihr Liebesleben enth├Ąlt eine besonders tragische Komponente. Zun├Ąchst wollte sie Peter Townsend ehelichen, einen ehemaligen Jagdflieger. Allerdings war er geschieden und erschien somit als ungeeignet f├╝r eine Ehe. ├ähnlich erging es ihrem Onkel Jahre zuvor. Edward VIII. sollte nach dem Tod seines Vaters George V. den Thron besteigen. Zur gleichen Zeit war er in einer Beziehung mit der Gesellschafterin Wallis Simpson. Als B├╝rgerliche und Amerikanerin kurz vor ihrer zweiten Scheidung galt sie als ungeeignet. Doch Edward VIII. weigerte sich, die Liaison zu beenden, dankte ab und zog nach Amerika. Nur auf Einladung des K├Ânigshauses durfte er anschlie├čend England besuchen.

Flashback: Royale Romanzen: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 8. M├Ąrz 2021 auf RTL+

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 8. M├Ąrz 2020 auf RTL+

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Originaltitel

  • Flashback: Royale Romanzen

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffel Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 27 Episoden

L├Ąnge der Episoden

  • 3 Minuten

Ähnliche Serienformate

Streame jetzt Flashback: Royale Romanzen und lerne die romantischen Geheimnisse der K├Ânigsfamilien kennen!