Jetzt testen
floogals

Mission Baby

Tante Samantha ist mit einem anderen Wesen zu Besuch. Das Wesen ist sehr klein und die anderen Erdlinge nennen es nur "Baby", weshalb die Floogals vermuten, dass es sich um ein Haustier handelt.

Premium | Kinder | Staffel 1, Folge 10 | Fr. 02.07.2021, 09:30 Uhr
ab 0Mehr bei Toggolino
Merken

√Ąhnliche Formate

Das könnte Dir auch gefallen

Information zur Kinderserie: Floogals

Floogals erz√§hlt von drei kleinen Au√üerirdischen, welche die Menschheit beobachten. Als sie in einem Kinderzimmer als Spielzeug landen, k√∂nnen sie die Erde aus einer neuen Perspektive erkunden. Die britisch-amerikanische Animationsserie ist in bisher drei Staffeln erschienen ‚Äď und setzt auf moderne CGI-Technik.

Welche Figuren tauchen in der Serie Floogals auf?

Die Serie erz√§hlt von drei kleinen Au√üerirdischen namens Floogals, die auf der Erde landen. Als Captain des Raumschiffes gilt Fleeker, der √ľber einen roten Anzug und eine lavendelfarbene Haut verf√ľgt. Boomer ist der zweite in der Gruppe: Er tr√§gt einen gr√ľnen Anzug und gilt als Auszubildender des Teams. Vervollst√§ndigt werden die reisenden Floogals durch die Erste Offizierin Flo, deren Haut anders als die ihrer m√§nnlichen Kollegen pink erscheint. Den Floogals stehen die sogenannten Hoomans, eine Familie aus Menschen, gegen√ľber. Dazu geh√∂ren Mutter, Vater, Tante, Cousine sowie die beiden Kinder Evie und Luke ‚Äď und deren Nachbarn. Im Dunstkreis des Haushalts erleben die Floogals allerlei Abenteuer ‚Äď so treffen sie auf merkw√ľrdige Gegenst√§nde und Wesen, die sie nie zuvor gesehen haben. Jede Episode widmet sich einer neuen faszinierenden Entdeckung der Floogals. Das Team stellt Forschungen an, die es jeweils per Report an die Heimbasis weiterleitet. Besonderheit der Serie ist die Mischung aus Realfilmmaterial und CGI-Produktion: So werden die regelm√§√üig dargestellten Kinderzimmer in Realfilmumgebung pr√§sentiert, auch die Kinder werden von echten Schauspielern verk√∂rpert ‚Äď die Floogals und ihr Raumschiff sind jedoch in CGI umgesetzt. Dieser ungew√∂hnliche Mix macht Floogals zu einer √§sthetisch erfrischenden Serie.

Welche Hintergr√ľnde gibt es zur Produktion von Floogals?

Floogals ist eine britisch-amerikanische Koproduktion, die von Lee Walters, Douglas Wood, Ceri Barnes und Richard Gitelson erschaffen wurde. Hergestellt wurde sie in Kooperation zwischen den Studios Nevision Studios, Jellyfish Pictures und Zodiak Kids Studios. Die Konzepte gehen auf das Studio Absolutely Cuckoo zur√ľck. Floogals wurde zwischen 2016 und 2019 produziert. In dem Zeitraum sind drei Staffeln mit √ľber 120 Folgen erschienen. Ausgestrahlt wurde Floogals nicht nur in den USA und Gro√übritannien ‚Äď auch in Australien, S√ľdafrika und einigen arabischen L√§ndern war die Serie zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung folgte etwa ein halbes Jahr nach der internationalen Version: im September 2016. Konzipiert sind die Episoden im kurzen Elf-Minuten-Format, weshalb sie sich als au√üerordentlich zug√§nglich pr√§sentieren ‚Äď und ideal als Unterhaltung f√ľr zwischendurch eignen.

Floogals: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2016

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2016

Regisseure

  • Ruth Ducker (59 Episoden), Ceri Barnes (47 Episoden), Paul Donellon (30 Episoden) und Co.

Produktionsland

  • Gro√übritannien, USA

Genre

Titellied

  • Soundtrack von Sandy Nuttgens und Spike Scott

Originaltitel

  • Floogals

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel Anzahl

  • 3 Staffeln (auf TVNOW verf√ľgbar: 1 Staffel)

Episoden Anzahl

  • 120+ Episoden

Länge der Episoden

  • Etwa 11 Minuten

√Ąhnliche Serienformate

Die Kinderserie Floogals kannst Du ab sofort im Stream auf TVNOW sehen!