Stilikone Panamahut

Der Panamahut ist der bei Weitem größte Exportschlager Ecuadors. Ganze drei Monate dauert es, bis ein Rohling fertiggestellt ist. Die Fasern einer speziellen Palmenart werden so geflochten, dass es scheint, als sei der Hut aus Leinen. Neben den Hüten, die in Europa und den USA Tausende Euro kosten, werden etwas erschwinglichere Panamahüte auch halbindustriell hergestellt, nämlich in der Andenstadt Cuenca.