Das schwimmende Krankenhaus vom Amazonas

Im Norden Brasiliens durchkreuzt die "Oswaldo Cruz", ein schwimmendes Krankenhaus, die abgelegenen Seitenarme des Amazonas. An Bord des Schiffes befinden sich unter anderem Chirurgen, Krankenschwestern und Zahnärzte. Gemeinsam sind sie unbekannten tropischen Krankheiten auf der Spur und kümmern sich um das Wohlergehen der Menschen in den abgelegensten Regionen des Landes - eine bewegende Reportage über die Arbeit der engagierten Ärzte.