Denise steht vor der Wahl

Denise Köhler ist verbittert über Bertrams Forderung, sie solle ihr Kind abtreiben lassen. Sie sieht sich vor die Wahl gestellt, entweder ihr Baby oder ihren Mann zu verlieren. Sie beschließt, bei Dr. Frank Ulrich Rat zu suchen. Auch er will eine Abtreibung verhindern. Unterdessen muss Peter Becker feststellen, dass beim Einwohnermeldeamt keine Geburtsurkunde von ihm existiert. Er weiß nicht, wer er ist!