Die Beerdigung von Senta und Hannes

Gemeinsam genießen Katrin und Leon ihr junges Familienglück. Sie ahnen nicht, dass Gerner den Plan längst noch nicht aufgegeben hat, seine Tochter Johanna zu sich zurückzuholen. Im Gegenteil - er holt zum letzten Schlag aus. Caroline weiß nicht, wie ihr geschieht: Sie liebt Tim, doch gleichzeitig fühlt sie sich zu Alexander hingezogen. Als Alexander versucht, sie zu küssen, stößt sie ihn wütend zurück. Sie bemüht sich, Alexander nun aus dem Weg zu gehen. Doch leider macht Tim ihr einen Strich durch die Rechnung - er versteht sich gut mit Alexander. Nach den vorausgegangenen Unstimmigkeiten versöhnen sich Hannes' Kinder an seinem Grab. Nur Sandra fühlt sich außen vor. Als sie erfährt, dass Hannes kurz vor dem Flugzeugabsturz ein Blackout hatte, ist sie entsetzt. Ein schrecklicher Verdacht keimt in ihr auf.