Ist Hannes schuld an Sentas Tod?

Verena ist mehr als irritiert, als sie erfährt, dass ausgerechnet ihr Ex-Freund Vincent Sandra tröstet. Als sie dann in ihrer Wohnung auch noch ein Geschenk von Vincent vorfindet, zählt Verena eins und eins zusammen: Vincent will sich wieder an sie heran machen! Doch ist das wirklich Vincents Absicht? Henrik bittet Iris für einen ausgefallenen Klavierspieler im Fasan einzuspringen, doch Iris traut sich nicht zu, öffentlich zu spielen. Erst als sie hört, dass Armin sich abfällig über sie äußert, überlegt Iris es sich anders und beschließt, allen zu zeigen, was in ihr steckt. Gerners Vorbereitungen tragen endlich Früchte: Während einer Galerieeröffnung will er Johanna entführen lassen. Als Katrin ihre Eröffnungsrede hält, sieht Gerner seine Chance gekommen: Er lockt Leon vom Kinderwagen weg. Unbemerkt kann sich der Entführer dem schlafenden Baby nähern. Sandras Vorwurf, dass Hannes an Sentas Tod schuld sei, nagt an John. Als das Gutachten zur Absturzursache kein eindeutiges Ergebnis liefert, ist John fest entschlossen, Hannes" Unschuld zu beweisen. Er will ein Gegengutachten erstellen lassen, übersieht dabei aber eine entscheidende Klausel.