Daniel spricht Clemens Mut zu

Philip ist erleichtert, als Clemens nach dem Unfall, bei dem dieser schwer verletzt wurde, auf einen Schulverweis verzichtet. Gerade als Philip die Freistunden, die sich durch Clemens" Ausfall ergeben, genießt, schlägt das Schicksal härter zu als erwartet. Als Iris Alexander erneut bei einer erniedrigenden Lüge ertappt, sucht sie verzweifelt bei Henrik Unterschlupf. Henrik bestärkt Iris in ihrer kritischen Haltung gegenüber Alexander. Als Iris es jedoch nicht zu schaffen scheint, Alexander gegenüber hart zu bleiben, beschließt Henrik zu handeln. John kann nicht fassen, dass Emily auf gerichtlichem Wege ihr Erbe und damit mehr Unabhängigkeit einklagen will. In seiner Verzweifelung bittet er Sandra um Rat. Gemeinsam mit dieser unterbreitet er Emily den Vorschlag, in die WG zu ziehen - doch Emily lehnt ab. Der Prozess "Bruder gegen Schwester" scheint nicht mehr vermeidbar zu sein.