Vincent setzt Sandra unter Druck

Sandra kann Wilsons Entscheidung, Vincent den Master vorzuenthalten, nicht nachvollziehen. Sie beschließt, bei Wilson ein gutes Wort für ihren Freund einzulegen. Doch tut sie Vincent damit wirklich einen Gefallen? Franzi leidet darunter, ständig für Philip da zu sein, ihre eigenen Probleme aber zurück stellen zu müssen. Paula geht es mit John ähnlich und so beschließen die beiden, ihre Männer damit zu konfrontieren. Doch das geht gründlich daneben. Henrik kann nicht fassen, dass Iris tatsächlich zu Alexander zurückgehen will und versucht, sie von ihrem Vorhaben abzubringen. Doch Iris will für ihre Familie kämpfen - auch wenn sie selbst am meisten darunter leidet.